Mirjam Sieber, LL.M., LL.M.

Mirjam Sieber berät im Bereich des Internationalen und Europäischen Wirtschaftsrechts sowie des Lebensmittelrechts. 

Sie verfügt über eine ausgewiesene Expertise im Europäischen Recht (LL.M.) und Internationalen Recht (LL.M.). Die Rechtsberatung im Europäischen Lebensmittelrecht umfasst u. a. die Bereiche Labeling, Novel Food, Health Claims und E-Food. Sie ist Autorin diverser Fachpublikationen und hält zahlreiche Fachvorträge.

Als Mediatorin übernimmt Mirjam Sieber zudem die Vermittlung im Wege der außergerichtlichen Streitschlichtung. Dabei lassen sich Konflikte häufig kostengünstiger und schneller lösen als durch gewöhnliche Verhandlungen und Gerichtsverfahren.

Gemeinsam mit Prof. Dr. Felix Buchmann und Dr. Daniel Nagel berät sie Startups bei der Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen von der Gründung bis zum Exit mit einem besonderen Fokus auf Food.

VITA

  • Master of European Law (LL.M.), Europa-Institut Saarbrücken (2009)
  • Auslandsstation: Europäische Kommission / Kapellmann und Partner Rechtsanwälte, Brüssel (2010-2011)
  • Rechtsanwältin / Referentin im Bundesverband für Lebensmittelrecht BLL e. V., Berlin (2011-2017)
  • Mediatorin, Internationale Akademie an der Freien Universität Berlin (2014)
  • Master of Laws (LL.M.) in International Legal Studies, Universität Wien (2018)
  • Counsel bei BSB Quack Gutterer Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB (seit 2019)

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ansprechpartner

Mirjam Sieber, LL.M., LL.M.

Kontakt

Büro Stuttgart

E-Mail: sieber@quack.legal

 

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch